Galerie Plattdeutscher Tag

Bei über 30 Veranstaltungen konnten die Hamburgerinnen und Hamburger am 21. April 2018 Plattdeutsch auf vielfältigste Weise erleben. In die Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky hatte der Plattdüütschroot för Hamborg Werner Momsen und Gerd Spiekermann mit ihren Geschichten eingeladen, Hartmut Cyriacks und Peter Nissen erzählten vom Plattmachen und Yared Dibaba berichtete aus aller Welt op platt.